Nachrichtenservice

 

 

 

 

 

Dr. Tilman Körner

Rechtsanwalt seit 1993, zugleich Fachanwalt für Familienrecht seit 2002 und Fachanwalt für Arbeitsrecht seit 2003, Notar seit 2012

Durch gesetzliche Neuregelung vertretungsberechtigt bei allen deutschen Gerichten, ausgenommen bei dem BGH in Zivilsachen.

Manchmal muss man als Anwalt "beißen", manchmal verzögern und verschleppen. Es kommt entscheidend darauf an, die richtige Taktik auszuwählen. Darin liegt für mich ein Reiz meines Berufs. Der andere besteht darin, auch komplizierte Rechtsfragen meiner Mandanten zu lösen. Mir ist es wichtig, meinen Mandanten reinen Wein einzuschenken und klar zu sagen, was „geht und was nicht“. Als Notar kommt es mir besonders auch darauf an, dass alle Beteiligte verstehen, was sie unterschreiben.

In meiner Freizeit engagiere ich mich als bekennender Christ ehrenamtlich, u.a. bin ich Mitglied des Aufsichtsrates des Caritasverbandes Offenbach am Main e.V.

eMail an Rechtsanwalt Dr. Tilman Körner

»Freundlich im Ton,
hart in der Sache
(suaviter in modo, fortiter in re)«

Lateinisches Sprichwort